Start Europa Kroatien – Der Norden

Kroatien – Der Norden

177
2

Wie kann ein so beliebtes Reiseland wie Kroatien immer noch so spannend sein? Die Antwort geben wir Euch in unserer neuen Folge – die erste von zweien zu diesem wunderschönen Fleckchen Erde. In der ersten Folge treiben wir uns erstmal nur im Norden rum. Istrien zum Beispiel. Michael, der den Balkan liebt und in den letzten 20 Jahren immer wieder in Kroatien war, ist immer wieder hin und weg von Istrien. So viel Kultur, so viel Geschichte und das Essen erst. Und das ist nur der Anfang…

Kroatien – Ein kleines Wunder

Ein Land mit schier unendlich langer Küste, malerischem Hinterland, historischer Architektur und Menschen, die charakterstark und liebenswert sind. Das vielseitige Istrien, gefühlt 100 Inseln umgeben von türkisem, glasklarem Wasser, versteckte Buchten, bestes Essen. Dazu Traumorte wie Rovinj, Pula, Porec oder Motovun. Egal ob mit dem Camper, Auto, Bus, Bahn oder Fahrrad – Kroatien ist fast das ganze Jahr über ein perfektes Reiseland. Und gerade wenn Ihr außerhalb der Hauptsaison fahren könnt, macht es wirklich Spaß das Land zu erkunden. Und Erkunden ist das Stichwort: Das Land ist in der Nebensaison spontan zu bereisen, da müsst Ihr nicht alles vorplanen.

Mit dem Zug nach Kroatien

Mit dem Zug!? Klingt nach großem Abenteuer. Ist es auch. Aber ein sehr entspanntes. Danke vieler Nachtzüge Richtung Süden und einem guten Netz im Land ist das eine nachhaltige Art der Reise. Michael hat es schon gemacht und kann es nur empfehlen. Mehr dazu im Podcast und viele Tipps dafür gibt es bei einem Blog, der sich auf Zugreisen spezialisiert hat: Dem Zugreiseblog

2 KOMMENTARE

  1. Hallo,
    habe mir heute mal euren Podcast angehört. Zur Info: wir haben vor 12 Jahren in Rovinj geheiratet, sind oft dort und kennen viele Lokalbesitzer.
    Ihr sagt wie toll die Fischküche dort ist und was die alles aus dem Meer fischen. Die fischen so gut wie gar nichts mehr aus dem Meer, weil das Meer dort totgefischt ist. Die meisten Lokale verkaufen importierten Fisch.
    Zum Monte dem Sternerestaurant: das gibt es sicher schon 8 Jahre, wenn nicht länger und nicht 2-3Jahre.
    Motovun Geheimtipp?? Ha, da kann ich nur lachen. Leider gibt es dort keine Geheimtipps mehr, da jetzt bereits zu viele Touristen und ich befürchte es wird noch schlimmer!
    Sonst netter Podcast.
    LG aus Wien
    Thomas

    • Hi Thomas,

      danke fürs Hören, das generelle Lob und deine Einschätzungen.
      Hoffentlich wirst du weiterhin schöne Ecken in Kroatien finden/behalten, die etwas von dem bewahren, was du an dem Land liebst!

      Gruß!

      M & J

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here