Start Europa Schweden – Eine Liebeserklärung

Schweden – Eine Liebeserklärung

1312
0

Reisen bei den Nachbarn

Jochen Schliemann, also unser Jochen, ist ein Kind des Nordens. Schleswig-Holstein. Heißt: Für Jochen war Schweden nie weit. Da ist er mit Freunden oder Familie auch mal für ein langes Wochenende hingefahren. So hat jede Region in Deutschland ihre nahen Lieblings-Auslandsfluchten, Naherholungsgebiete direkt hinter der Grenze, Sehnsuchtsorte. Michael ist in der Pfalz aufgewachsen, da fuhr man oft nach Frankreich, auch nur mal zum Einkaufen. Viele Menschen in NRW sind Holland-Fans und lieben es, dort am Strand zu sitzen und mit den Liebsten Frittiertes zu schnabulieren. Und als Sachse kennt man Prag besser als Stuttgart oder Hannover.

Kanu, Camping, Lagerfeuer

Schweden ist Balsam für die Seele: Riesige Wälder, unzählige Seen, sei es im Kanu, mit dem Auto, Fahrrad, Camper – Skandinavien abseits der Großstädte bietet alles, was man wirklich braucht. Ob im Zelt, im roten Schwedenhaus, für eine Woche, zwei, drei oder den ganzen wundervollen Sommer lang: chillen, runterkommen, bei sich sein, Pilze sammeln, Angeln, Lagerfeuer machen, mit Freunden, der Familie, dem Herzmensch oder allein – das wilde Schweden ist ein Paradies. Eine Stunde davon in dieser Folge.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here