Australien. Für die meisten bedeutet das: Sydney, Great Barrier Reef, Ayers Rock, Melbourne. Doch Australien kann viel mehr! Ganz heißer Tipp: Westaustralien. Ein Roadtrip von Perth, der coolsten einsamen Stadt der Welt, zu Walhaien und Korallenriffs. Wir stoppen an tollen Campingplätzen, lernen feine Menschen kennen, sichten unzähligen Kängurus, nehmen teil an epochalen Barbeques und werden dabei begleitet von Sonne, Sonne und nochmals Sonne. Ach so: Auf dem Weg nach Australien liegt ja Asien. Singapur zum Beispiel. Zwischenstopp unbedingt empfohlen! Alles zu diesem Traumtrip in unserem Podcast. Höret und staunet!

1 KOMMENTAR

  1. Kann man sich gut anhören und passt auch von Stops und Route. Unterhalb von Kalbarri gibt es noch Elbenjo (kommt man quasi dran vorbei). Ein Paar, was sich um verweiste, vergessene Tiere kümmert. Finanziert sich durch Spenden und mit Führungen über die Farm. Ist wirklich nett und nullkmommanull kommerziell. Unser Sohn konnte ein Kängurubaby füttern- tolles Erlebnis.
    Einzige Stelle in WA, um Koalas zu sehen: Yanchep NP… Allerdings auch nicht wild 🤷. Ach ja: Fliegennetze für den Kopf sind sinnvoll, gibts aber an jeder Tanke. Und die giftigen Quallen kommen in WA – soweit ich weiß- nur bis Broome, nicht bis Exmouth. Lasse mich gerne eines besseren belehren.
    Aber toll erzählt, authentisch und sympathisch👍

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here